5. Mannschaft hat ein Erfolgserlebnis


Samstag der 05. Oktober 2019

Dies ist sicher ein Datum, das man sich merken sollte. Unsere 5te Mannschaft - Sps 2018/19 - die 6te Mannschaft, erspielte erstmals mit jungen Kräften (Nico, Mathis & Jannick) - kamen im letzten Jahr aus der Jugend - einem alten Hasen (Uli) sowie zwei Neulingen (Philipp & Vladimir) einen doppelten Punktgewinn. Zuvor blieb man eine komplette Spielsaison ohne Punktgewinn um jetzt gleich überzeugend den TTC Gochsen V mit 9:1 zu besiegen.

Der Zusammenhalt dieser Mannschaft - trotz der vielen Niederlagen und dem Saisonende mit 0:36 Punkten - ist sicher für viele ein Vorbild. Durch die gute Organisation von Philipp reiste man fast immer mit den Stadtbus an die Orte der Auswärtsspiele. Dies schweißt sicher auch zusammen.

Natürlich wurde der Sieg von allen Teilnehmern gebührend gefeiert.


Die Siegermannschaft


Die Ergebnisse dieser Begegnung
Spiele in der Übersicht Der Original-Spielbericht Philipp schreibt dazu folgenden Bericht:
Der Bericht - Mannschaftsführer

Durststrecke endlich vorbei

Gegen die V. Mannschaft vom TTC Gochsen konnte die V. des TTC auswärts nun endlich den seit langem fälligen Sieg einfahren. In Stammbesetzung konnten konsequent Training-Ziele in Punkte umgewandelt und ein souveräner 9:1-Erfolg erzielt werden. Damit wurde der Anspruch von bis zu 3 Siegen (!) in dieser Saison kraftvoll untermauert.

Es spielten: Nico Dietz, Mathis Krähmer, Philipp Ettle, Jannick Pricken, Uli Eberbach, Vladimir Curcin

Philipp Ettle



Gehe hier:
  • Spielsaison 2019/20 / 4 J. TTC Spielsaison 2019/20 / 4 J. TTC
  • Spielsaison 2018/19 / 3 J. TTC Spielsaison 2018/19 / 3 J. TTC
  • Spielsaison 2017/18 / 2 J. TTC Spielsaison 2017/18 / 2 J. TTC
  • Spielsaison 2016/17 / 1 J. TTC Spielsaison 2016/17 / 1 J. TTC

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.