Es waren 14 zweier-Mannschaften an Start - eine 4er Gruppe mit TTR-Punkten > 1600 Punkte, zwei 5er Gruppen < 1600 Punkte;

> 1600 Punkte: 1. Manuel Nowak / Sebastian Saat (TTC Neckar Zaber / SV Odenwald), 2. Stefan Hadlazky / Florian Elsner (TSV Horkheim), 3. Rüdiger de Frenne / Michael Schaible TTC, 4. Rene Titze / Thomas Rapp (Oberes Zabergäu)

< 1600 Punkte: Nach zwei fünfer Gruppen spielten im Endspiel folgende Paarungen gegen einander: Manfred Mayer / Gerrit Grauer (TTC Neckar-Zaber / Stuttgart gegen Thorsten Boger / Jan Wangard von TSV Massenbach

Nach den Einzeln stand es 1:1; im Doppel setzten sich die sehr gute Doppelpaarung Mayer/Grauer klar durch; Manfred Mayer (!) vom TTC blieb in den Einzeln und im Doppeln ungeschlagen.

Dritter wurde die Paarung Weller / Sanwald vom SV Leingarten.

Das Turnier hat Spaß gemacht, es ging von 14.00 Uhr bis 21.00 Uhr. Anschließend saß man noch zusammen im Biergarten der Pizzeria.

Das Turnier wurde durch die teilnehmenden Spieler des TTC selbst organisiert. Danke hierfür.


Die teilnehmenden Spieler beim 3ten Neckar-Zaber-Cup des TTC vom 1. September 2018 in Lauffen in der TVL-Halle


53 Bilder vorhanden

Weitere Links


An dieser Stelle danken wir Marcel für die Bilder, Ekkehardt für deren Bearbeitung und Rüdiger für den Text.