TTC Neckar-Zaber II - TSV Erlenbach I 9:4 / TTC Neckar-Zaber II - SV Elpersheim I 9:4

Die Herren II des TTC Neckar-Zaber ( Rüdiger de Frenne, Wolfgang Ott, Wilfried Rank, Michael Schaible, Florian Lutz und Felix Nickel) setzten sich beim Relegationsturnier erfolgreich durch und sicherten für ein weiteres Jahr den Klassenerhalt in der Landesklasse II. In die ersten Partie gegen Erlenbach ging man als Favorit an die Platte, doch der Vertreter des Bezirkes Heilbronn stemmte sich hartnäckig gegen eine Niederlage. Am Ende konnte man das Spiel jedoch mit 9:4 für sich entscheiden.

Das zweite Spiel gegen den Hohenloher Vertreter und vermeintlichen Mitfavoriten SV Elpersheim musste dann die Vorentscheidung bringen. Dass es am Ende zu einem 9:4 Sieg reichte verdankte man hauptsächlich den Eingangsdoppeln. Zwei der drei Doppel gewann man in der Verlängerung des fünften Satzes und ging damit mit 3:0 in Führung. Diesem Rückstand liefen die Elpersheimer in der ganzen Partie hinterher. Beim Spielstand von 8:4 war es dann Wilfried Rank vorbehalten durch einen knappen Fünfsatzsieg gegen Bauer den Siegespunkt zu holen. Damit war der Klassenerhalt gesichert.

Hervorzuheben ist noch die Leistung von Wolfgang Ott der im Spitzenpaarkreuz in beiden Spielen ungeschlagen blieb.

Wilfried Rank


Die Relegation in Bildern

Die Begegnungen Die Einzel Die Doppel

7 Bilder vorhanden

In der Halle mit Zuschauern + Verköstigung
Kurzer Film


Die Mannschaft von links - rechts:

Wolfgang Ott, Felix Nickel, Michael Schaible, Rüdiger de Frenne, Wilfried Rank, Florian Lutz



Danke für ...

... die Mannschaftsbilder von Thorsten