Am Samstag den 29. April 2017 hatte unsere 1. Mannschaft das Halbfinale im Bezirkspokal zu bestreiten.

Mit einem ungefährdeten 4:0 gegen die TSG 1845 Heilbronn II erreichte man das Finale.

Das Finale lautete dann:

TTC Neckar-Zaber I - TSV Untereiseheim 4:2

Herzlichen Glückwunsch an unser Team!


Im Bild von links: Valentin Rembe, David Hammer, Oliver Küstner

Die Bilder wurden mir freundlicherweise vom Pokalsieger zur Verfügung gestellt.


So stand es auf der Website des TT-Bezirk HN:

TTC Neckar-Zaber und TSV Ellhofen Bezirkspokalsieger

Erstellt von Marcus Ehret am 01. Mai 2017 in Pokal / Jugend / Bezirkspokal Endrunde der Aktiven in Offenau am 29.04.2017 - TTC Neckar-Zaber und TSV Ellhofen Bezirkspokalsieger

Der Tischtennisbezirk Heilbronn ermittelte am vergangenen Samstag in Offenau in den 7 Pokal-Spielklassen im Format Final Four die diesjährigen Titelträger. Zunächst wurden in allen Wettbewerben parallel die Halbfinals ausgetragen. In der höchsten Klasse, dem Bezirkspokal, setzen sich bei den Herren der TSV Untereisesheim und der TTC Neckar-Zaber jeweils deutlich mit 4:0 gegen die SpVgg Oedheim bzw. TSG Heilbronn durch. Das Finale war dann eine deutlich spannendere Angelegenheit, mit dem besseren Beginn für den TSV Untereisesheim, der mit einer 2:1 Führung in das vorentscheidende Doppel ging. Hier setzten sich dann aber Oliver Küstner und David Hammer in einer spannenden Begegnung mit 3:1 gegen Thomas Hesser und Andreas Schulze durch und läuteten damit die Wende zugunsten des TTC Neckar-Zaber ein, welche David Hammer nach sehenswerter Aufholjagd durch einen 5 Satz- Krimi gegen Thomas Hesser zum 4:2- Endstand krönte und das Double aus Bezirksliga- meister und Bezirkspokal- sieger perfekt machte.


Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.